Projekte     Produkte     Warum Lehm     Über uns     Büro       Kontakt
Projects     Products     Why earth           About us     Office    Contact



FAQ
FAQ

01.    Was ist mir beim Stapflehmbau im Wohnbau wichtig?

02.    Was  sind wichtige Voraussetzungen um ein Gebäude aus Stampflehm zu planen?

03.    Wie lässt sich Stampflehm als Baumaterial in ein Gebäude integrieren?

04.    Was ist für die Umsetzung auf einer Baustelle zu beachten?

05.    Welchen U-Wert hat Stampflehm?

06.    Welche Feuerwiderstandsklasse erreicht Stampflehm?
01.    What is important to me when building with rammed earth for residential construction?

02.    What are important requirements for planning a building made of rammed earth?

03.    How can rammed earth be integrated into a building as a building material?

04.    What has to be considered for the implementation on a 
building site?


05.    What is the U-value of rammed earth?

06.    What fire resistance class does rammed earth achieve?



01

Was ist mir beim Stapflehmbau im Wohnbau wichtig?

Eine Sichtbare Stampflehmwand außen?

Eine Sichtbare Stampflehmwand innen?

Thermische Masse im Gebäude?

Statisch Tragende funktion der Stampflehmwand?
What is important to me when building with rammed earth for residential construction?

A visible rammed earth wall outside?

A visible rammed earth wall inside?

Thermal mass inside the building?

Static supporting function of the rammed earth wall?





02

Was sind wichtige Voraussetzungen um ein Gebäude aus Stampflehm zu planen?

Krümelige, erdfeuchte und relativ magere Lehmmasse wird in die Schalung lagenweise eingeschüttet und durch Stampfen verdichtet. Ein Vorteil bei der Stampflehmtechnik ist, dass sich das in der Natur häufig vorkommende Gemisch aus Lehm, Sand und Schotter für diese Bauart am besten eignet. Dadurch kann 50% bis 100% des Aushubmaterials ohne Humus zum Bauen verwendet werden.

Gestampfter Lehm ist sehr massiv, seine Dichte entspricht der von Beton, sein spezifisches Gewicht beträgt je nach Mischung und Vorkommen 1,8 bis 2,2 t pro Kubikmeter. Er eignet sich besonders für den tragenden Lehmbau.
What are important requirements for planning a building made of rammed earth?

A load-bearing rammed earth wall is statically calculated like an unreinforced brickwork and can be subjected to compressive forces. The wall thickness depends on the construction system and the building concept. Basically, one can assume a wall thickness of 35-40cm (excluding insulation level) for a 2-3 storey building.

Basically a distinction must be made between on-site production and prefabricated rammed earth elements. This decision is important for cost calculation and construction logistics.





03

Wie lässt sich Stampflehm als Baumaterial in ein Gebäude integrieren?

Bauteile welche sich in Stampflehm umsetzen lassen sind vielfältig. Sie können Stampflehm in Form von Wandabschnitten, Bodenflächen, vorgesetzen Wandscheiben, möbelartigen Tresen, Treppen, usw. in Gebäude integrieren.
How can rammed earth be integrated into a building as a building material?

Components which can be converted into rammed earth are manifold. You can integrate rammed earth in the form of wall sections, floor areas, wall panels, furniture-like counters, stairs, etc. in buildings.




04


Was ist für die Umsetzung auf einer Baustelle zu beachten?

Bei vorgefertigten Bauelementen ist es wichtig zu beachten, dass Stampflehm in der Regel eine Dichte von mindestens 2000 kg/m³ bis 2400 kg/m³ aufweist. Dies bedeutet, dass Stampflehm Elemente welche vorgefertigt werden schnell 500 kg und mehr wiegen können. Somit ist es wichtig auf der Baustelle die Zugänglichkeit zu den jeweiligen Einbauorten der Stampflehmelemente möglichst einfach zu halten. Dazu zählt auch möglichst verschiedene Niveaus zu vermeiden und die Zufahrt für Sattelschlepper LKWs oder das Heben mit einem Baustellenkran zu prüfen.
Ansonsten ist die Bautechnik mit Stampflehm nicht grundsätzlich mit mehr Abfall- oder Dreck verbunden als andere, konventionelle Bautechniken.
What has to be considered for the implementation on a construction site?

With prefabricated building elements it is important to note that rammed earth usually has a density of at least 2000 kg/m³ to 2400 kg/m³. This means that rammed earth elements which are prefabricated can quickly weigh 500 kg and more. It is therefore important to keep the accessibility of the respective installation locations of the rammed earth elements as simple as possible on the construction site. This also includes avoiding different levels as far as possible and checking access for semi-trailer trucks or lifting with a construction site crane.
Otherwise the construction technique with rammed earth does not generally involve more waste or dirt than other, conventional construction techniques.




05

Welchen U-Wert hat Stampflehm?

Stampflehm kann je nach seiner Zusammensetzung (s.Rezeptur), verschiedene U-Wert aufweisen. Zusätzlich ergibt sich auch ein dynamischer U-Wert, z.B. wenn sich die Feuchtigkeitsverhältnisse im Stampflehm ändern.

Der U-Wert kann von 1,00 W/m²K bis 2,970 W/m²K in der Literatur gefunden werden. Der kalkulatorische U-Wert unterscheidet sich jedoch zumeist drastisch vom gemessenen U-Wert in der Nutzung von Gebäuden aus Stampflehm.
What is the U-value of rammed earth?

Depending on its composition (see recipe), rammed earth can have different U-values. In addition, there is also a dynamic U-value, e.g. if the moisture conditions in the rammed earth change.
The U-value can be found in the literature from 1.00 W/m²K to 2.970 W/m²K. However, the calculated U-value usually differs drastically from the measured U-value in the use of rammed earth buildings.




06

Welche Feuerwiderstandsklasse erreicht Stampflehm?

Stampflehm erreicht laut den anerkannten Lehmbau-Regeln in Deutschland ab einer Wandstärke von 25,0 cm - die Klassifizieren F90A. Dies betrifft massiv gestampfte Wände welche nach DIN 4102 T4 (1994) klassifiziert sind.
What fire resistance class does rammed earth achieve?
 
According to the recognised earthen building regulations in Germany, rammed earth achieves a wall thickness of 25.0 cm and above - the classifications F90A. This applies to massively rammed walls which are classified according to DIN 4102 T4 (1994).


Lehm Ton Erde Baukunst GmbH
Quadernstraße 7
6824 Schlins, Austria
Lehm Ton Erde Baukunst GmbH
Quadernstraße 7
6824 Schlins
Austria
+43 5524 8327
info@erden.at
Instagram